bvsg-logo-komplett

Sekretariat

Tel.: 0731/2055660
Fax: 0731/20556619
verwaltung(add)bvsg-nu.info

Sekretariat

BvSG als Spitzenreiter beim Schulradeln im TV

Landrat Thorsten Freudenberger besucht die Schule und gratuliert zur Spitzenposition beim diesjährigen Schulradeln.

BvSG als Spitzenreiter beim Schulradeln im TV

Kennenlernnachmittag für die künftigen Fünftklässler

Aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen kann unser Kennenlernnachmittag für die künftigen Fünftklässler am Freitag, den 23. Juli 2021, wie geplant stattfinden.

Beginn ist um 14.00 Uhr auf dem Schulhof des Bertha-von-Suttner Gymnasiums. Anschließend können die Kinder im Schulgebäude die neuen Mitschüler, ihre Tutoren und die Klassenleiter näher kennenlernen. Die Veranstaltung endet um 15.30 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, an die künftigen Fünftklässler ergeht eine gesonderte Einladung.

Kennenlernnachmittag für die künftigen Fünftklässler

Was bisher geschah:

Das BvSG nimmt am Stadtradeln teil

Das BvSG nimmt beim Stadtradeln teil!

Vom 5. – 25. Juli 2021 nehmen die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums am Schulradeln Wettbewerb teil. Dabei geht es darum, gemeinsam möglichst viele Kilometer zu erradeln und vielleicht zur fahrradaktivsten Schule Bayerns zu werden!

UNESCO-Weltkonferenz zu BNE

UNESCO-WELTKONFERENZ ZU BNE

Vom 17. Bis 19. Mai findet in Berlin die UNESCO-Weltkonferenz zu BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) statt. Als Mitglied des Netzwerkes der UNESCO-Projektschulen haben sich unsere Schülerinnen und Schüler im Vorfeld mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 im Online-Unterricht beschäftigt.

Comic Project der 8d

Comic Project der 8d

Comic Project 8dIm Rahmen des Englischunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d eine Comic-Version zu Auszügen aus dem Roman „The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian“ von Sherman Alexie erstellt.

Informationen zur Einschreibung

Informationen zur Einschreibung für das Schuljahr 2021/2022

Die sehr gut ausgestatteten Klassenzimmer unserer Fünftklässler liegen in einem geschützten Bereich des Schulhauses und bieten Platz für Begegnungen zwischen den Kindern der Parallelklassen.

 

Informationen zu unserer Schule (Begrüßungsfilm)

MINT-Wettbewerbe (Physik, Chemie und Mathematik) – unaufhaltsam trotz Corona

MINT-Wettbewerbe (Physik, Chemie und Mathematik) – unaufhaltsam trotz Corona

Preisträger

Wir freuen uns über zahlreiche Preisträger*innen vom Bertha-von-Suttner-Gymnasium bei verschiedenen MINT-Wettbewerben.

Lektüre-Projekt der Klasse 8d

Lektüre-Projekt der 8d

Passend zu unserer Klassenlektüre ,,Trügerische Stille“ von Andreas Steinhöfel (auch bekannt für seine Reihe über ,,Rico, Oskar und die Tieferschatten“) haben die Schüler der Klasse 8d im Rahmen des Deutschunterrichts einen Comic mit wahlweise selbstgeschriebenen Texten aus Figurenperspektive im Anschluss an bestimmte Kapitel gestaltet, wobei sie künstlerisch freie Hand hatten.

Göttliche Comics

Göttliche Comics

Göttliche Comics

Im Rahmen einer Projektwoche haben sich SchülerInnen aus den Klassen 6a und 6e mit ihren Lieblingsgöttern beschäftigt. Fachübergreifend haben sie eine Woche lang im Deutsch-, Geschichts-, Musik-, Englisch-/Latein-/Französisch- und Kunstunterricht recherchiert, um am Ende einen eigenen Comic oder Animationsfilm zu gestalten.

Bild, Ton oder Text – Das Potenzial neuer Medien für das eigene Projekt erkennen und nutzen

W-Seminar Kunst und neue Medien

W-Seminar Kunst

Das W-Seminar „Kunst und neue Medien – medienübergreifende künstlerische Strategien“ (2019-21) nahm die Herausforderung an, sich selbständig in digitale Programme einzuarbeiten und ein eigenes künstlerisches Projekt damit zu erstellen.

Weitere Preise für Abiturienten

Weitere Preise für Abiturienten

Thumbnail Limnologischer Vergleich

Kai Zwiorek aus der Q12 hat neben seinem 1. Preis im Regionalwettbewerb Augsburg zusätzlich auf dem Landeswettbewerb Bayern von Jugend forscht nun auch noch den 2. Preis im Fachgebiet Biologie und den Sonderpreis „Forschung im Fluss – Saale-Expedition“ gewonnen.