Spanisch spätbeginnendzurück

Besuch von aus Logroño, La Rioja, Nordspanien

Weiterlesen...

Unsere Zehnten in Bilbao

Weiterlesen...

Besuch der UNICEF-Ausstellung Genommene Kindheiten von Manar Bilal

Weiterlesen...

Sprachreise nach Spanien vom 16. – 22. April 2018

Weiterlesen...

Fachkollegium

Susanne Jordan, Fachkoordination
Manuel Heinrich
Caroline Möbus
Julia Wagner

Aprendemos español – Wir lernen Spanisch

  • Spanisch ist die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt. In über 20 Ländern der Welt ist es Amtssprache. Sogar in den USA sprechen 37 Millionen Menschen Spanisch.
  • Spanisch ist von großem Nutzen für die wirtschaftlichen Beziehungen mit Spanien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika.
  • Spanisch ist der Schlüssel zu einem großartigem Kulturerbe: in der Literatur (Pablo Neruda, Isabel Allende…), in der Malerei (Goya, Picasso…), im Film (Pedro Almodóvar, Antonio Banderas…) und in der Architektur (Gaudí, Rafael Moneo…)
  • Spanisch studiert man in fast allen Ländern der Welt. Spanische Universitäten sind Lieblingsziele der Erasmusstudenten. Das Instituto Cervantes in München bietet viele interessante Angebote.
  • Spanisch hat sich vor allem aus dem Lateinischen entwickelt, ist aber in den Wortschatz unserer Sprache eingegangen (el instituto, la familia, el profesor, el número).

Spanisch am Bertha-von-Suttner Gymnasium

  • 4 – stündig in Klasse 10
  • 3 – stündig in Q11 und Q12
  • als 5. Abiturfach (Kolloquium) wählbar
  • P-Seminar je nach Angebot
  • drei Semester aus Q11 und Q12 müssen eingebracht werden
  • Möglichkeit der Teilnahme am Argentinienaustausch (Klasse 10)
  • Kontakt zur Partnerschule in Bolivien
  • Kontakt zur Partnerschule in Logroño, Spanien
  • evtl. Studienfahrt bzw. Sprachreise nach Spanien