Wirtschaft und Rechtzurück

Dritter Platz beim Planspiel Börse 2017

Weiterlesen...

img_6986-kopie-1
Auftakt der Workshopreihe am Bertha-von-Suttner Gymnasium am 11.11.16

Weiterlesen...

Fachkollegium

Susanne Stöcker, Fachkoordination
A. Graef-Benedix
Verena Zeilinger

Informationen zum Fach

Wir lernen fürs Leben. Jedenfalls im Fach Wirtschaft und Recht, das in der 9. Jahrgangsstufe einsetzt. Hier werden zahlreiche Themen aus dem Lebensalltag der Schüler behandelt. Marketingtricks durchschauen, Verbraucherschutzrechte anwenden sind Beispiele dafür. Die Schüler erkennen, dass wir in einer Wirtschaftsordnung leben, die jedem Einzelnen grundlegende ökonomischen Freiheiten gewährt. Ohne ein historisch gewachsenes Wertesystem und eine funktionierende Rechtsordnung wäre ein verantwortungsvoller Umgang mit diesen Freiheiten nicht denkbar.

Die Schüler erhalten die Fähigkeit, wirtschaftliche und rechtliche Sachverhalte zu beurteilen, ökonomische Entscheidungen verantwortungsbewusst zu treffen und lernen so, einen eigenen Standpunkt zu finden und ihn argumentativ zu verteidigen. Dies auch bei Themen, die weit über den eigenen Lebensalltag hinausgehen.

Für Schüler, die ein besonderes Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen haben, besteht die Möglichkeit, diese im Profilfach BWL auch in Form von Planspielen unter Beweis zu stellen.

Leistungserhebungen

Jgst.Std.InhalteLeistungsnachweise
92Jgst. 9pro Halbjahr mind. 2 kleine LN
102Jgst. 10pro Halbjahr mind. 2 kleine LN
112Jgst. 11pro Halbjahr mind. 2 kleine LN und eine Schulaufgabe
122Jgst. 12pro Halbjahr mind. 2 kleine LN und eine Schulaufgabe
Profilfach 11/12 BWL2Ausgewählte betriebswirtschaftliche Inhalte und Planspielepro Halbjahr mind. 2 kleine LN und eine Schulaufgabe
  • angekündigte kleine schriftliche Leistungsnachweise in den Jahrgangsstufen 9 und 10
  • eine Schulaufgabe pro Halbjahr in Q11 und Q12
  • Unterrichtsbeitragsnoten und Rechenschaftsablagen in jeder Jahrgangsstufe

Projekte, Seminare, Exkursionen

  • P-Seminar „Planspiele zum Thema Geld“
  • Profilfach Betriebswirtschaftslehre mit Teilnahme am Planspiel „play the market“
  • Teilnahme am Boys´ und Girls´ Day in der 9. Jahrgangsstufe
  • Teilnahme am Planspiel Börse in der 10. Jahrgangsstufe
  • Besuch des Amtsgerichts Neu-Ulm in der 11. Jahrgangsstufe