Turnerinnen holen den Landessiegzurück

Die Mädchen der Wettkampfklasse III konnten sich beim Landesfinale in Unterhaching gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen.

Am 05.03.24 fand in Unterhaching das Landesfinale Gerätturnen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ der Wettkampfklasse III der Mädchen statt. Das Teilnehmerfeld war stark besetzt; unter anderem qualifizierte sich auch wieder das Friedrich-König-Gymnasium Würzburg aus Oberfranken, das im Vorjahr das Landesfinale knapp für sich entscheiden konnte.

Daher war volle Konzentration an den Geräten Boden, Sprung, Stufenbarren und Schwebebalken gefordert.

Die Mädchen zeigten tolle und anspruchsvolle Kür-Übungen und turnten einen beinahe perfekten Wettkampf. Doch auch die Konkurrenz glänzte mit sehr guten Übungen. Denkbar knapp – mit 1,3 Punkten Vorsprung – siegten aber die Mädchen des BvSG vor dem Friedrich-König-Gymnasium Würzburg und sind somit qualifiziert für das Bundesfinale in Berlin, das Ende April ausgetragen wird.

Wir gratulieren den Mädchen ganz herzlich und drücken für den anstehenden Wettkampf in Berlin die Daumen.