Frank Weber am Bertha-von-Suttner-Gymnasiumzurück

Dieses Jahr wurde der Kontakt zu unserer Partnerschule in Cochabamba/Bolivien v.a. über zwei Veranstaltungen für Schüler gepflegt:

  • Zum einen gab es die alljährlichen Treffen zwischen Frank Weber und allen 5. Klassen vor dem Weihnachtsbasar. Diese „Erstkontakte“ sollen über die lange Geschichte unserer Partnerschaft informieren und für den Einsatz beim Weihnachtsbasar motivieren, dessen Erlös seit über 25 Jahren an unsere bolivianische Partnerschule geht.
  • Zum andern kamen diesmal alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen in den Genuss einer Sonderveranstaltung (am Vormittag). Am 15.März präsentierte Frank Weber zusammen mit zwei Jugendlichen aus Cochabamba ein musikalisch-kulturelles Programm in der Aula unserer Schule, das intensive Einblicke in den Alltag der Menschen in Bolivien ermöglichte: